https://www.marnet.de/polo_gewerbe/
Der Polo

Entdecken Sie den neuen Polo

Wer sagt, dass Sie von einem Kleinwagen keine großen Features erwarten können? Entdecken Sie progressives Design und intelligente Technologien im neuen Polo.

Polo Life 1,0 l 59 kW (80 PS) 5-Gang

Lackierung: Ascotgrau
Ausstattung: Titanschwarz/Titanschwarz/Schwarz/ Ceramique
Volkswagen Code: AE13GVYOS

Unser Leasing-Angebot für Geschäftskunden

Fahrzeugpreis ab Werk: € 16.743,70
(zzgl. USt.) zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten
einmalige Sonderzahlung: € 0,-
jährliche Fahrleistung: 10.000 km
Vertragslaufzeit: 48 Monate

Monatliche Leasingrate: € 145,-¹

Ausstattung

  • Dachhimmel in Ceramique
  • Dekoreinlagen „Lave Stone Black“ für Instrumententafel und Türverkleidungen vorn
  • Handbremshebelgriff in Leder
  • Multifunktionslenkrad in Leder
  • Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Müdigkeitserkennung
  • Notbremsassistent „Front Assist“
  • Digital Cockpit, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
  • Digitaler Radioempfang DAB+
  • Fensterheber elektrisch
  • Fahrlichtschaltung automatisch, mit LED-Tagfahrlicht sowie „Coming home“- und „Leaving home“-Funktion
  • Berganfahrassistent

Effizienzklasse

Reifenlabel

Ihre Ansprechpartner

Weitere Informationen

Verbrauchswerte

Kraftstoffverbrauch (NEFZ)

innerorts: 5,7 l/100 km

außerorts: 4,0 l/100 km

kombiniert: 4,6 l/100 km

CO₂-Emissionen kombiniert: 106 g/km

¹ Leasingangebot für Geschäftskunden: Alle Angaben basieren auf Merkmalen des deutschen Marktes. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher.

Alle Werte zzgl. MwSt. Das Angebot gilt nur für Kunden, die zum Zeitpunkt der Bestellung bereits sechs Monate als Gewerbetreibender (ohne gültigen Konzern-Großkundenvertrag bzw. in keinem gültigen Großkundenvertrag bestellberechtigt sind), selbstständiger Freiberufler, selbstständiger Land- und Forstwirt oder Genossenschaft aktiv sind. Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln.